MARIUS SINGER

Capetown is anyplace. You get what you see!

Marius Singer, mit mehrfachen Kunstpreisen und Stipendien ausgezeichnet, unter anderem Stipendiat der Stadt Bonn, thematisiert die Beliebigkeit unserer Erinnerungen. Seine abstrakten Landschaften sind so konzipiert, dass unsere Erinnerung das Kunstwerk so mit Erlebtem und Gesehenem füllt, dass wir es in unserer Vorstellung so verändern, wie wir es benötigen, um uns selbst und unsere Selbstwahrnehmung zu bestätigen. Der Künstler ist an diesem Tag anwesend.

Eröffnung 31. August 2018 | bis 28. September 2018

Zum SaisonstART zusätzlich „PERFORMANCE – LEBENDE SKUPLTUREN“

Im folgenden PDF können Sie alle Galerien, Museen, Kunsträume, etc. anschauen, die am SaisonstART teilnehmen: SaisonstART_2018