Loading

DURCH DIE NACHT…..

Bettina Hachmann

Arbeiten auf Leinwand und Papier

Vernissage 08. Mai 2015 im Rahmen der 3. Nacht der Galerien in Bad Godesberg

Nun war es wieder soweit. 10 Bad Godesberger Galerien öffneten von 18:00 bis 24 Uhr ihre Türen. Auch unsere Galerie und Vergolderwerkstatt blieben an diesem Abend geöffnet.

In den Räumlichkeiten der Galerie konnten Besucher Papier- und Leinwandarbeiten von Bettina Hachmann betrachten. Die 1967 in Geldern geborene Bettina Hachmann sagt über Ihre Malerei: „Mir ist es immer wieder ein Anliegen in dieser Intensität meine Bilder zu bearbeiten. In vielen Schichten trage ich Farbe auf und wieder ab, kratze, ja verletze die Leinwand stellenweise sogar, um dann in der weiteren Bearbeitung wieder Ruhe in das Bild zu bringen. Bilder als Spiegel gelebten Lebens, nicht gefällig, sondern vielschichtig. Vielschichtig wie das Leben selbst.“

Die Künstlerin selbst führte durch die Ausstellung und erzählte den zahlreichen Gästen begeisternd über ihre künstlerische Arbeit.

In unserer Vergolderwerkstatt zeigte Frau Geißler, unsere Vergoldermeisterin, alle wichtigen Arbeitsschritte einer Rahmenvergoldung. Neugierige und Interessierte probierten aus, wie es sich anfühlte, schmeckte und roch beim Ausüben eines mittelalterlichen Handwerks.