Loading

MORGEN IST HEUTE

oder „Wie das Licht das Bild malt“

Pastelle, Gouachen, Serigrafien und Prägedrucke

von Heinz Mack – Otto Piene – Günther Uecker

Vernissage 24. Oktober 2014

„Countdown to Tomorrow“ ist der Titel der großen ZERO-Ausstellung im Guggenheim Museum, New York, die am 09. Oktober eröffnet wurde. Presse, Funk und Fernsehen berichteten darüber. Besser können Rezensionen kaum ausfallen. 

Zu Recht! Denn erst heute haben wir die Kunst der ZERO-Bewegung mit unserem Lebensgefühl eingeholt. Und so waren diese Menschen über fünfzig Jahre Avantgarde im wörtlichen Sinn. Sie haben auf Ihre Weise unser „Morgen“ gestaltet. Dieses große Ereignis nahmen wir zum Anlass, ebenfalls die drei Gründer der Zero-Bewegung auszustellen.