Loading

Katharina Sieverding

Katharina Sieverding, geboren 1944, zählt zu den international renommiertesten Künstlerinnen unserer Zeit; schon früh hat sie mit ihren innovativen Bildfindungen das künstlerische Potential der Fotografie im Sinne einer interdisziplinären medialen Kunstpraxis vorangetrieben.
Erstmals präsentierte die Künstlerin vom 10. Dezember 2016 bis zum 28. Januar 2017 in der Galerie Thomas Schulte in Berlin ihre Videoinstallation “Looking at the Sun at Midnight SDO/Nasa (Blue)”, 2010-2015, die auch während ihrer Ausstellung in der Bundeskunsthalle, Bonn, zu sehen war
200.000 4K-Satellitendaten aus dem Weltraum animierte die Künstlerin zu einem dynamischen fast vierstündigen kontinuierlichen Filmloop der „komplementären Sonne“. Die Aufnahmen wurden Sieverding von der NASA zur Verfügung gestellt. Entstanden ist die fesselnde Erscheinung einer leuchtenden blauen Sonne.
Aus dieser Videoinstallation entstammen die beiden Siebdrucke: „Sonne um Mitternacht schauen“ in blau und in orange. Fesselnde, leuchtende Kunstwerke eines explosiven Sterns.

Katharina Sieverding
"Die Sonne um Mitternacht schauen" (Rot)

Entstehungsjahr: 2017
Größe: 80x80 cm
Technik: Serigrafie
Auflage: 50 Exemplare, signiert und nummeriert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage

Katharina Sieverding
"Die Sonne um Mitternacht schauen" (Blau)

Entstehungsjahr: 2017
Größe: 80x80 cm
Technik: Serigrafie
Auflage: 50 Exemplare, signiert und nummeriert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage