Loading

Rupprecht Geiger

(Geb. 1908 in München, Gest. 2009 in München)

Mehr als 70 Jahre faszinierte Rupprecht Geiger, der zu den wichtigsten abstrakten Malern der deutschen Nachkriegsavantgarde zählt, die Kunstwelt mit der Leuchtkraft seiner Farben. Bis ins hohe Alter hatte er in seinem Atelier in der bayerischen Landeshauptstadt München gearbeitet – zuletzt an Collagen. Für die Selbstständigkeit der Farbe im Kunstwerk hat der viermalige Documenta-Teilnehmer immer gekämpft.
In den fünfziger Jahren findet Geiger den ihn kennzeichnenden Stil, der ihn weltberühmt machte. Mit seinen abstrakten und farbintensiven Kompositionen ist Rupprecht Geiger einer der Hauptvertreter der Farbfeldmalerei in Deutschland. Besonders die Farbe Rot dominiert immer wieder seine gestalterische Arbeit. So formulierte Geiger: „Rot ist Leben, Energie, Potenz, Macht, Liebe, Wärme, Kraft. Mit ihrer Fähigkeit zu stimulieren ist sie in machtvoller Funktion“.
Charakteristisch für seine Ölbilder, Siebdrucke und Aquarelle waren einfache geometrische Formen, (Rechteck, Quadrat, Kreis und Oval), leuchtende Farben (teilweise auch Leuchtfarben) und intensive Kontraste.

Rupprecht Geiger
o.T. (schwarzer Kreis auf leuchtendem magenta bis rot-orange) Nr. 123

Entstehungsjahr: 1968
Größe: 27x30 cm
Technik: Serigrafie
WVZ Druckgrafik 1948-1972
Unsigniert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage

Rupprecht Geiger
o.T. (schwarzer Kreis mit leuchtendem blau auf ultramarin) Nr.127

Größe: 27x30 cm
Technik: Serigrafie
WVZ Druckgrafik 1948-1972
Unsigniert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage

Rupprecht Geiger
o.T. ( schwarz-blauer Kreis auf leuchtendem blau) Nr. 142

Entstehungsjahr: 1969
Größe: 27x30 cm
Technik: Serigrafie
WVZ Druckgrafik 1948-1972
Unsigniert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage

Rupprecht Geiger
o.T. ( rot-orange auf magenta) Nr. 79

Entstehungsjahr: 1964
Größe: 27x30 cm
Technik: Serigrafie
WVZ Druckgrafik 1948-1972
Unsigniert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage

Rupprecht Geiger
o.T. ( rot-oranger Kreis auf schwarz) Nr. 145

Entstehungsjahr: 1970
Größe: 27x30 cm
Technik: Serigrafie
WVZ Druckgrafik 1948-1972
aus Mappenwerk "Eight Silkscreens"
Unsigniert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage

Rupprecht Geiger
o.T. ( neongelber Kreis auf Silber) Nr. 141

Entstehungsjahr: 1969
Größe: 27x30 cm
Technik: Serigrafie
WVZ Druckgrafik 1948-1972
Unsigniert
Sofort lieferbar
Preis auf Anfrage